Home | Sitemap | Impressum & Datenschutz
0

R.E.S.E.T. Kieferbalance in München

Ein sanfter energetischer Ausgleich der Kiefermuskulatur

R.E.S.E.T. ist die Abkürzung von Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular joint, was ins deutsche übersetzt Rafferty Energie System zur Entlastung des Kiefergelenks heißt.

Das Kiefergelenke hat einen große Bedeutung für unseren ganzen Körper, da sich schon kleinste Verspannungen im Kiefergelenk negativ auf die Muskulatur, das Skelett, den Verdauungstrakt und das Nervensystem auswirken und zu Störungen in diesen Bereichen führen können.

Diese Verspannung können unter anderem durch ein Schleudertrauma, Kieferbruch, Stress, emotionale Anspannung oder eine Zahnbehandlung ausgelöst werden.

Der Entwickler dieser Methode, der Australier Philip Rafferty, hat mittels R.E.S.E.T. eine Möglichkeit geschaffen wodurch sich auf sanfte und schmerzfreie Weise das Kiefergelenk harmonisiert, Stress und die damit zusammenhängenden Verspannungen gelöst werden können und somit der gesamten Körper ins Gleichgewicht gebracht werden kann.

Bei folgenden Beschwerdebildern kann die Therapie unterstützen bzw. Linderung verschaffen

  • Migräne & Kopfschmerzen
  • Ohrengeräusche & Ohrendruck
  • Zähne knirschen
  • Sehstörungen
  • Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich
  • Rückenbeschwerden
  • Verdauungsprobleme
  • Schlafstörungen

Die Sitzungen finden überwiegend im Liegen statt. Die Behandlungsdauer beträgt ca. 60 Minuten zzgl. Vor- und Nachbesprechung. Die Therapiedauer wird, entsprechend der Beschwerde, mit dem Patienten ermittelt.

Bei Fragen, können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren.

 

Hinweis: Die von mir angewandten Verfahren sind von der Schulmedizin nicht als wirksam anerkannt, da wissenschaftliche Wirkungsnachweise nach schulmedizinischen Standards bisher noch nicht oder nicht hinreichend erbracht worden sind. Naturheilkundliche Verfahren können jedoch eine Behandlung unterstützen.

Heilpraxis Heike Gross auf Facebook